1758770

Apples WWDC 2013 in Rekordzeit ausverkauft

26.04.2013 | 10:36 Uhr |

Der Ansturm auf die Tickets für Apples Entwicklerkonferenz WWDC war enorm. Binnen Rekordzeit waren alle Tickets vergriffen.

Apple hatte am Mittwoch den Termin für die diesjährige Entwicklermesse Worldwide Developers Conference (WWDC) verkündet . Sie findet in diesem Jahr vom 10. Juni bis zum 14. Juni in San Francisco statt. Der Verkauf der 1600-US-Dollar-Tickets für die WWDC 2013 begann am Donnerstag um 19 Uhr deutscher Zeit. Und war dann auch blitzschnell wieder vorbei. Es dauerte nur knapp 1 1/2 Minuten, ehe alle Tickets vergriffen waren.

Damit waren die Tickets für die diesjährige WWDC in einer neuen Rekordzeit vergriffen. Auf der WWDC-Website schreibt Apple : "Sorry, tickets are sold out." Im vergangenen Jahr hatte es noch knapp zwei Stunden gedauert und im Jahr davor waren die Tickets erst nach einem halben Tag vergriffen. Diesem Trend folgend, könnten die Tickets im kommenden Jahr bereits nach nur wenigen Sekunden vergriffen sein.

Apple will - laut eigenen Angaben - auf der WWDC mehr "über die Zukunft von iOS und OSX" verraten. Erwartet wird, dass unter anderem eine neue iOS-Version und eventuell auch neue Modelle des iPhone und iPad präsentiert werden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1758770