1942903

Apple wirbt Nokias Kamera-Experten ab

10.05.2014 | 05:34 Uhr |

Ari Partinen, der seit sieben Jahren bei Nokia tätigt war und unter anderem die PureView-Kameras in den Lumia-Smartphones mitentwickelt hat, wurde von Apple abgeworben.

Apple hat ein wichtiges Mitglied von Nokias Lumia-Kamerateam abgeworben. Ari Partinen, der als Nokias Kamera-Experte gehandelt wird und seit Juli 2013 das Lumia-Fotografie-Team geleitet hat, wird künftig für den iPhone-Hersteller in Cupertino tätig sein. Das bestätigte Partinen in dieser Woche über den Kurznachrichtendienst Twitter .

Seine neue Tätigkeit bei Apple wird Partinen eigenen Angaben zufolge im Juni aufnehmen. Partinen arbeitete seit 2007 bei Nokia und hat unter anderem die PureView-Linsen mitentwickelt. Die Smartphone-Kameras bieten bis zu 41 Megapixel und ermöglichen sehr detaillierte und scharfe Aufnahmen, auch bei schlechten Lichtverhältnissen.

Welche Rolle genau Partinen bei Apple spielen wird, wurde bislang noch nicht offiziell bestätigt. Es ist jedoch offensichtlich, dass der Nokia-Ex wahrscheinlich für die Weiterentwicklung von Apples iPhone-Kamera eingespannt werden wird. Weder Nokia noch Apple wollten bislang eine Stellungnahme zu Partinens Jobwechsel abgeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1942903