1767536

Apple will auch gegen Samsung Galaxy S4 klagen

14.05.2013 | 15:31 Uhr |

Der Patentstreit zwischen Apple und Samsung geht in eine neue Runde. Jetzt hat Apple angekündigt, auch gegen das neue Samsung Galaxy S4 klagen zu wollen.

Apple ist der Ansicht, dass auch das neue Samsung Galaxy S4 gegen Apple-Patente verstößt. Laut einem Bericht der US-Site The Verge hat Apple sich das Galaxy S4 nach der Veröffentlichung genauer angeschaut und ist zum Schluss gekommen, dass auch dieses Samsung-Gerät gegen Apple-Patente verstößt. Das teilte Apple auch dem zuständigen US-Bezirksgericht in Kalifornien mit. Dort bereitet Apple derzeit eine zweite Patentklage gegen Samsung vor.

Das neue Verfahren Apple gegen Samsung wird voraussichtlich im Frühling 2014 beginnen. Inklusive dem Samsung Galaxy S4 soll die Liste der von Apple beanstandeten Samsung-Geräten nun 22 Geräte umfassen. Die Geräte sollen gegen Patente über Apples iOS-Oberfläche verstoßen. Das Gericht hatte Apple dazu aufgefordert, die Anzahl der Geräte, um die es bei der Klage gehen soll, auf 22 zu beschränken. Aus diesem Grund will Apple nun eines der bisher aufgelisteten 22 Geräte, zu denen das Galaxy S2 und Galaxy Note 2 gehören, aus der Liste zugunsten des Galaxy S4 streichen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1767536