1749772

Apple und Yahoo wollen Partnerschaft vertiefen

10.04.2013 | 13:07 Uhr |

Kommt Yahoo verstärkt auf das iPhone und iPad? Gerüchten zufolge planen die beiden Unternehmen eine verstärkte Zusammenarbeit.

Wie das Wall Street Journal berichtet, besprechen Apple und Yahoo eine Vertiefung ihrer Zusammenarbeit. Nicht näher benannten Quellen zufolge gehe es dabei um eine intensivere Einbindung der Yahoo-Dienste auf iPhone und iPad. Yahoo liefert bereits die Daten für die Finanz- und Wetter-App auf dem iPhone. Auch Siri bedient sich bei Yahoos Wissen. In den aktuellen Gesprächen gehe es um mögliche Deals, Inhalte von Yahoo News und anderen Yahoo-Diensten einzubinden. Dafür stünde auch eine Ausweitung der Siri-Zusammenarbeit als Möglichkeit im Raum.

Eine tiefergehende Zusammenarbeit wäre im Interesse beider Unternehmen. Apple könnte sich über Yahoo weniger von Google abhängig machen. Und Yahoo könnte sich auf dem Smartphone-Markt mehr Gewicht verschaffen. Weil Yahoo weder ein eigenes Smartphone baut, noch ein eigenes mobiles Betriebssystem entwickelt, stellt das Unternehmen zudem keine Konkurrenz zu Apple dar. Gegenüber dem Wall Street Journal wollten beide Unternehmen keinen Kommentar abgeben.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1749772