Apple liegt vorn

Galaxy S3 liegt beim Datenverkehr hinter iPhone 5

Sonntag den 14.10.2012 um 16:20 Uhr

von Sabine Schischka

Hatte im August dieses Jahres bei der Smartphone-Nutzung in den USA noch das Galaxy S3 die Nase vorn, wurde es jetzt von Apples iPhone 5 überholt.

Nicht einmal 3 Wochen hat das iPhone 5 auf dem US-Markt gebraucht, um das bis dato meist genutzte Samsung Galaxy S3 zu überholen. Das geht aus einer Analyse des Werbenetzwerkes Chitika hervor. Demnach hat Apples iPhone 5 das Samsung Galaxy S3 bei der mobilen Datennutzung in den USA schon jetzt überholt.

Laut Statistik gehen 56 Prozent der mobilen Datennutzung auf das iPhone 5 zurück, nur 44 Prozent auf das Galaxy S3 - und das, obwohl Samsungs Flaggschiff schon vier Monate länger auf dem Markt ist. Apples iPhone 5 wurde erst vor gut drei Wochen veröffentlicht. Bis vor dem Verkaufsstart des iPhone 5 hatte hingegen Samsung die Nase vorn: Im August wanderten nach Angaben der Los Angeles Times mehr Galaxy S3 über die Ladentheke, als iPhone 4S.

Sonntag den 14.10.2012 um 16:20 Uhr

von Sabine Schischka

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (6)
  • ohmotzky 09:11 | 16.10.2012

    Zitat: Mylin
    Im letzten Quartal sind mehr Japonica-Säcke als Indica-Säcke nach links umgefallen.

    Laut Presseberichten zufolge sind das keine Reissorten

    Antwort schreiben
  • gkj43 13:35 | 15.10.2012

    Zitat: Mylin
    Melde dich, wenn du Näheres weißt.
    Ich denke, wenn du noch etwas wartest, wirst du deine Säcke alle auf der Wiese finden, auch die, die nicht umgefallen sind.

    Antwort schreiben
  • Mylin 13:31 | 15.10.2012

    Melde dich, wenn du Näheres weißt.

    Antwort schreiben
  • gkj43 13:06 | 15.10.2012

    Zitat: Mylin
    Im letzten Quartal sind mehr Japonica-Säcke als Indica-Säcke nach links umgefallen.
    Was wiederum zu beweisen wäre...[COLOR="White"]...[/COLOR]

    Antwort schreiben
  • Mylin 11:16 | 15.10.2012

    Im letzten Quartal sind mehr Japonica-Säcke als Indica-Säcke nach links umgefallen.

    Antwort schreiben
1605378