2021547

Apple liefert SDK für Apple Watch an Entwickler aus

20.11.2014 | 05:01 Uhr |

Entwickler können ab sofort mit der Arbeit an Apps für die Apple Watch beginnen und sich ein SDK herunterladen.

Apple Watch , die schlaue Uhr des iPhone-Herstellers, soll durch immer neue Apps für Käufer attraktiv bleiben. Entwickler können ab sofort mit der Arbeit an entsprechenden Anwendungen für die Smart Watch beginnen. Hierfür hat der Hersteller ein SDK namens WatchKit für die Apple Watch veröffentlicht.

Das Entwicklerkit umfasst Tools zur Erstellung neuer Anwendungen, darüber hinaus soll sich die Community bei Problemen selbst helfen. WatchKit ist Teil der Betaversionen von iOS 8.2 und Xcode 6.2. Beide Softwarepakete stehen bei Apple zum Download bereit.

Schon jetzt lassen sich mit WatchKit Benachrichtigungen oder vom iPhone gesteuerte Apps entwickeln. Mit der Programmierung von Anwendungen, die nativ auf der Smart Watch laufen, könne hingegen erst Anfang 2015 begonnen werden.

Apple Watch vs. Android-Uhren: Wer tickt besser?

Für seine Apple Watch konnte das Unternehmen bereits die ESPN, American Airlines sowie Instagram begeistern. Die Smart Watch soll Anfang 2015 veröffentlicht werden, ein konkreter Releasetermin steht noch nicht fest.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2021547