1941454

Apple ist jetzt zweitgrößter Online-Händler

07.05.2014 | 14:41 Uhr |

Zählt Apple seine Software- und Hardware-Verkäufe zusammen, ist der iPhone-Hersteller der zweitgrößte Online-Händler der Welt. Bislang war das noch ein Anbieter von Bürobedarf.

Wie das Wall Street Journal berichtet , hat sich Apple auf den zweiten Platz der Online-Händler hochgearbeitet. Den ersten Platz belegt nach wie vor Amazon. Bis vor kurzem war aber noch Staples auf Platz Zwei anzutreffen. Staples bietet vor allem Bürobedarf an und ist in den USA stark vertreten. Den Statistiken zufolge konnte Apple bei den Online-Verkäufen um 24 Prozent zulegen auf 18,3 Milliarden Dollar letztes Jahr. Die Statistik berücksichtigt neben den Hardware-Verkäufen auch die App-Store-Einnahmen. Staples hingegen konnte nur um ein Prozent auf 10,4 Milliarden Dollar Einnahmen wachsen.

Amazon ist Apple aber noch weit voraus. Mit 67,8 Milliarden Dollar erziehlte Amazon letztes Jahr mehr als die zehn nachfolgenden Plätze zusammen. Der Statistik zufolge konnte Amazon um 20 Prozent wachsen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1941454