2034114

Apple: 14 Tage Rückgaberecht für iTunes und App Store

30.12.2014 | 13:54 Uhr |

Apple gewährt ab sofort Kunden aus EU-Ländern für Einkäufe bei iTunes, eBooks und im App Store ein 14-tägiges Rückgabe-Recht. Ohne Angabe von Gründen

Wer jetzt bei Apple iTunes oder bei iBooks oder im App Store beziehungsweise Mac App Store einen digitalen Kauf tätigt, kann das gekaufte Produkt, also zum Beispiel eine kostenpflichtige Spiele-App oder die TomTom-Navigations-App, bis zu 14 Tage lang testen und dann zurückgeben. Der Kunde erhält dann sein Geld zurück. Der Kunde muss zudem keine Gründe für die Rückgabe des Produkts nennen.

Wörtlich heißt es in den Verkaufsbedingungen von Apple: „Widerrufsrecht: Wenn Sie Ihre Bestellung rückgängig machen möchten, können Sie sie binnen 14 Tagen nachdem Sie die Quittung erhalten haben ohne Angabe von Gründen widerrufen. Dies gilt nicht für iTunes-Geschenke, nachdem der jeweilige Code eingelöst wurde.“

Womit auch gleich eine Ausnahme genannt ist: iTunes-Geschenke sind von der Rückgabe ausgeschlossen, ebenso wie Guthabenkonten.

Apple fährt fort: „Um Ihre Bestellung rückgängig zu machen, müssen Sie uns über Ihre Entscheidung informieren. Um die unverzügliche Bearbeitung sicherzustellen, empfehlen wir Ihnen für die Stornierung von sämtlichen Artikeln (ausgenommen iTunes Match, Staffel-Pass, Multi-Pass, iTunes Geschenke und Guthabenkonten) 'Problem melden' zu nutzen'… Wenn Sie 'Problem melden' nutzen werden wir Ihnen unverzüglich eine Bestätigung über den Eingang Ihrer Stornierung übermitteln.“

Falls Sie dagegen eine Bestellung mit iTunes Match, Staffel-Pass, Multi-Pass oder iTunes Geschenken und Guthabenkonten stornieren wollen, müssen Sie nach wie vor den iTunes-Support kontaktieren und eine Einzelfallentscheidung abwarten.

Apple verspricht im Falle einer rechtzeitigen Stornierung innerhalb der 14-Tage-Frist „die Zahlung innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt Ihrer Widerrufsmitteilung zurückzuerstatten“. Ohne Gebühr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2034114