11534

Apple vs Creative Teil 2: Nun verklagt Apple Creative

19.05.2006 | 12:35 Uhr |

Vor einigen Tagen hatte Creative eine Klage gegen Apple eingereicht. Apple lässt sich das nicht gefallen und kontert mit einer Klage gegen Creative.

Anfang der Woche hatte Creative eine Klage gegen Apple eingereicht. Der Vorwurf lautet, dass die von Apple verkauften Ipods ein von Creative gehaltenes Patent verletzen ( wir berichteten ).

Wie erst jetzt bekannt wurde, reichte Apple am selben Tag eine Klage gegen Creative ein. Apple wirft Creative vor, bei seinen Produkten vier Patente zu verletzen, die von Apple gehalten werden.

Ein Creative-Sprecher sagte laut US-Medienberichten, dass es im Vorfeld Gespräche mit Apple gegeben habe, um den Gang vor ein Gericht zu vermeiden. Bei diesen Gesprächen hätte Apple niemals auf die vier Patente aufmerksam gemacht, die Creative angeblich verletzen soll.

Creative verklagt Apple - Ipod-Verkauf auf der Kippe? (PC-WELT Online, 16.05.2006)

0 Kommentare zu diesem Artikel
11534