178484

2 Millionen iPads in knapp 60 Tagen verkauft

31.05.2010 | 15:01 Uhr |

Laut Angaben von Apple wurden seit Markteinführung über 2 Millionen iPads verkauft.

Das iPad ist seit dem 3. April in den USA und seit dem 28. Mai auch in weiteren Ländern, darunter auch in Deutschland, erhältlich. Seit der Markteinführung hat sich das iPad laut Angaben von Apple über 2 Millionen Male verkauft.

"Kunden auf der ganzen Welt entdecken die Magie des iPad und es scheint, als lieben sie es genauso sehr wie wir. Wir begrüßen ihre Geduld und arbeiten hart daran, genügend iPads für jeden herzustellen", so Apple-Chef Steve Jobs.

Derzeit sind rund 5000 speziell für das iPad entwickelte Apps im AppStore erhältlich. Beim ersten Besuch des AppStores wird mit iBook auch auf Wunsch eine kostenlose Applikation heruntergeladen, mit der elektronische Bücher gelesen werden können.

0 Kommentare zu diesem Artikel
178484