22330

Apple iPhone: Alle Fakten im Überblick - Pro & Contra

29.06.2007 | 13:33 Uhr |

Apples iPhone startet in den USA. Gelegenheit, alle Fakten rund um das neuartige Handy zusammenzufassen. Zusätzlich präsentieren wir Ihnen in einem "Pro & Contra" alles, was für und gegen das neue Apple-Gerät spricht.

Das Apple iPhone startet am 29. Juni in den USA und wird voraussichtlich ab Herbst auch hierzulande erhältlich sein. Der Hype rund um das iPhone ist – nicht nur in den USA – immens. Eine Revolution bei den Handy-Produkten erwartet kaum jemand. Schon den iPod platzierte Apple auf dem Markt erst lange nachdem es bereits unzählige andere MP3-Player gab. Dennoch wurde das Produkt zum Verkaufsschlager. Nach unzähligen iPod-Varianten kommt nun ein neues Produkt: iPhone.

Mit dem iPhone will Apple die Art und Weise revolutionieren, wie die Menschen mit Mobiltelefonen umgehen. Das Potential ist enorm, denn fast jeder besitzt ein Handy und ist damit ein potentieller Käufer des iPhones. Auch die Hersteller von Zubehör wittern bereits ihre Chance, an dem Erfolg zu partizipieren. Schließlich ist auch Zubehör für iPods ein Verkaufsschlager. Kritik kommt nur von den Mobilfunknetzwerk-Anbietern, die an dem Erfolg des iPhones nicht teilhaben können, weil Apple in den USA AT&T als exklusiven Partner auserkoren hat. Viele Konkurrenten befürchten, dass ihnen die Kunden weglaufen. Insbesondere das junge Klientel könnte sich für das iPhone begeistern und T-Mobile & Co. in Bedrängnis bringen.

Analysten erwarten, dass Apple und AT&T allein in den ersten Tagen zwischen 150.000 und 200.000 Geräte unter das Volk bringen. Abzuwarten bleibt, ob das Angebot auch die Nachfrage decken wird. Steve Jobs hat in einem Interview angedeutet, dass dies nicht der Fall sein könnte .

In den USA sind bereits die ersten Tests rund um das iPhone erschienen. Auf den folgenden Seiten fassen wir die Ergebnisse der Tester zusammen und listen die Pros & Contras zum iPhone auf. Zunächst präsentieren wir Ihnen aber auf der folgenden Seite alle technischen Fakten rund um das iPhone.

0 Kommentare zu diesem Artikel
22330