Apple

iPhone 4S ab 629 Euro ohne SIM-Lock erhältlich

Dienstag, 04.10.2011 | 23:04 von Panagiotis Kolokythas
Apples neues iPhone 4S wird hierzulande für ab 629 Euro ohne SIM-Lock erhältlich sein. Gleichzeitig senkt Apple die Preise für das iPhone 4 und iPhone 3GS.
Offiziell will Apple erst in Kürze verraten, wie viel die drei unterschiedlichen Modelle des iPhone 4S in Deutschland kosten werden. Der Apple-Online-Shop-Seite ist aber bereits zu entnehmen , dass die günstigste Variante des iPhone 4S ohne SIM-Lock hierzulande für 629 Euro erhältlich sein wird. Das iPhone 4S kann ab dem 7. Oktober vorbestellt werden und wird dann ab dem 14. Oktober in Deutschland ausgeliefert.

Ab sofort ist das iPhone 4 im Apple Online-Shop nur noch in der 8-GB-Variante und ohne SIM-Lock für 519 Euro erhältlich. Das iPhone 3GS 8GB ohne SIM-Lock kostet ab sofort 369 Euro.

Alle Details zum iPhone 4S lesen Sie in diesem Artikel auf PCWELT.de!

Dienstag, 04.10.2011 | 23:04 von Panagiotis Kolokythas
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1127002