140730

Apple gewinnt Marktanteile im Desktop-Bereich

21.03.2005 | 16:52 Uhr |

Mit der Einführung des Mac Mini konnte Apple im Jahresvergleich ein wenig Boden hinsichtlich seines Marktanteils im Desktop-Bereich gut machen.

Apple konnte im vergangenen Jahr seinen Marktanteil im Desktop-Bereich ausbauen. Zu diesem Ergebnis kommen die Analysten von IDC . Demnach stieg der Marktanteil im vierten Quartal 2004 auf 2,88 Prozent, ein Plus von 0,78 Prozent im Vergleich zum dritten Quartal 2004. Im vierten Quartal 2003 verbuchte der Konzern noch einen Marktanteil von 2,06 Prozent.

Die Analysten gehen aber davon aus, dass das Wachstum sich auch im Jahr 2005 fortsetzen wird, da sich der Anfang des Jahres eingeführte Mac Mini gut verkauft.

Im Test: Mac Mini M9687

0 Kommentare zu diesem Artikel
140730