141817

Apple aktualisiert Ipod Photo

23.02.2005 | 18:26 Uhr |

Neue Modelle gibt es auch beim Ipod Photo. Dieser Tage erscheinen zwei Geräte mit 30 beziehungsweise 60 GB Speicher.

Neue Modelle stehen ab sofort auch beim Apple Ipod Photo bereit. Für das 30-GB-Einsteigermodell zahlen Sie 359 Euro, für ein Gerät mit der doppelten Speicherkapazität werden 449 Euro fällig. Der Ipod Photo speichert entweder bis zu 15.000 Musiktitel oder bis zu 25.000 digitale Fotos, die über das hochauflösende Farbdisplay wiedergegeben werden.

Über den Ipod Camera Connector, den es ab Ende März als Sonderzubehör für 29 Euro gibt, lassen sich Fotos von der Digitalkamera einlesen und auf dem Display wiedergeben. Auch der Ipod Photo arbeitet mit der Itunes-Software zusammen und unterstützt die Auto-Sync-Technologie. Damit lassen sich Musiksammlungen einfach und schnell abgleichen und aktualisieren. Die Itunes-Software steht für Windows 2000 und XP sowie für Mac OS-X bereit.

Der Ipod Photo wird mit Earbud-Kopfhörern, einem USB 2.0-Kabel, einem USB-Netzteil und einer Software-CD ausgeliefert. Die Docking-Station kostet 39 Euro, für den In-Ohr-Kopfhörer werden weitere 29 Euro fällig. Das Gerät ist ab sofort im Apple Online Store und im Fachhandel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
141817