1606235

Neuer, dünnerer iMac wird am 23. Oktober erwartet

16.10.2012 | 09:41 Uhr |

Apple wird angeblich am 23. Oktober nicht nur das neue iPad Mini sondern auch einen neuen iMac vorstellen. Die ersten Details zu dem neuen All-In-One-PC.

Die Gerüchteküche rund um das Apple-Event am 23. Oktober brodelt im Internet. Laut den jüngsten Gerüchten im Web wird Apple wohl nicht nur das neue iPad Mini und ein 13-Zoll Macbook Pro mit Retina Display vorstellen. Auf einer chinesische Website berichtet ein User im Forum von einem neuen iMac, der im Vergleich zu der von Apple zuletzt im Mai 2011 aktualisierten All-In-One-PC-Reihe deutlich dünner und über ein neues Design verfügen soll. Von einer "gekrümmten" Hülle wie bei "einem Wassertropfen" ist dabei die Rede.

Innenleben des neuen iMac?
Vergrößern Innenleben des neuen iMac?
© weiphone.com

Außerdem findet sich auch ein Foto in dem Beitrag, auf dem unter anderem die Hauptplatine des neuen iMac zu sehen sein soll. Weiter heißt es, dass der Bildschirm des neuen iMac an der Frontscheibe des neuen Geräts geklebt sei, was angeblich der Verbesserung der Bildqualität diene.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1606235