1220479

Mac App Store feiert 100 Millionen Downloads

12.12.2011 | 19:34 Uhr |

Aus Apples Mac App Store wurden mittlerweile über 100 Millionen Anwendungen heruntergeladen.

Wie Apple heute bekannt gab, hat der Mac App Store heute die Rekord-Marke von 100 Millionen App-Downloads durchbrochen. Laut dem Unternehmen wird das Angebot damit zum „am schnellsten wachsenden PC-Software-Store der Welt“. Apples Mac App Store ist für die beiden Betriebssysteme Mac OS X Snow Leopard und Mac OS X Lion verfügbar. Sein Debüt feierte der Shop erst im Januar als kostenloser Download für Snow-Leopard-Nutzer.

Ähnlich wie Apples App Store für mobile Endgeräte werden auch in der Mac-Version kostenlose Anwendungen und Bezahl-Apps angeboten. 70 Prozent aus den Verkaufsgewinnen gehen dabei den Entwicklern zu. 30 Prozent behält Apple als Nutzungsgebühr ein. Am Launch-Tag bot der Mac App Store lediglich rund 1.000 Anwendungen, konnte aber innerhalb der ersten 24 Stunden bereits eine Million Downloads verbuchen.

Amazon launcht Mac Download Store

Apples mobiler App Store   erfreut sich ebenfalls großer Beliebtheit. Mit 500.000 verfügbaren Apps zählt das Angebot im Monat durchschnittlich eine Milliarde Downloads. Seit dem Start vor drei Jahren kann der App Store auf insgesamt 18 Milliarden heruntergeladene Anwendungen zurückblicken. An Entwickler wurden dabei mittlerweile drei Milliarden US-Dollar in Form von Umsatzbeteiligungen gezahlt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1220479