1794024

Apple-Kunden sind zufriedener als Käufer von Samsung-Geräten

05.07.2013 | 05:57 Uhr |

Besitzer eines Smartphones von Apple sind offenbar glücklicher mit ihren Geräten als Käufer von Samsung-Produkten.

Der südkoreanische Hersteller Samsung bietet erstklassige Smartphones und Tablets für jeden Geldbeutel an. Doch gerade im Heimatland des Unternehmens sind die Besitzer von Apple-Produkten offenbar zufriedener mit ihrer Kaufentscheidung.

Zu diesem Ergebnis kam eine Untersuchung des Marktforschers Quality Insights, in deren Rahmen über 44.000 Smartphone-Besitzer befragt wurden. Demnach seien 52 Prozent aller iPhone -Käufer mit ihrer Anschaffung glücklich, bei der Konkurrenz von Samsung fiel dieser Wert mit 50 Prozent etwas niedriger aus.

Apple vs. Samsung, Nokia und Co.: Das Apple iPhone 5 im Konkurrenz-Vergleich

Auch zu den Gründen für diese Entscheidung wurden die Teilnehmer befragt. Demnach mussten nur 17 Prozent der Apple-Kunden in den ersten zwölf Monaten nach dem Kauf einen Reparatur-Dienst in Anspruch nehmen, bei den Samsung-Käufern lag dieser Wert hingegen bei 31 Prozent. Besonders verärgert waren Smartphone-Besitzer, die erneut beim Hersteller um eine Reparatur bitten mussten. Bei Apple passierte dies in 25 Prozent der Fälle, bei Samsung hingegen mit 44 Prozent bei fast jeder zweiten Reparatur.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1794024