175522

Kompletten Werbespot mit iPhone 4 gedreht

16.07.2010 | 12:04 Uhr |

Die kleine Firma mymuesli hat einen Werbespot produziert, der fast ausschließlich mit dem iPhone 4 gedreht und geschnitten wurde. Der Spot wurde bereits bei ProSieben ausgestrahlt. Die Macher waren mit dem Ergebnis äußerst zufrieden.

"Geschnitten wurde nur auf dem iPhone, deswegen waren beispielsweise auch keine Farbkorrekturen möglich, das unterstützt das kleine iMovie nicht. Einzig die beiden Screens am Schluss mussten wir am Mac einfügen, weil das iPhone sie in schlechter Qualität ausgegeben hat – also hatten wir Bedenken, dass man die Domain im TV dann vielleicht nicht vernünftig lesen kann", sagt mymuesli-Gründer Max Wittrock dem Internet-Portal deutsche-startups .

Teuer war der Clip nicht, außer Flugzeug und Springer gab es kaum Kosten, so Wittrock weiter. Der Firmenchef ist mit dem Ergebnis des Spots sehr zufrieden. "Wir werden aber dennoch wieder unseren alten Spot schalten. Aber nicht aus Qualitätsgründen, da würde tatsächlich das iPhone 4 mit seiner Kamera genügen."

Der Fernsehspot ist ein Beleg für die überragende Videoqualität des iPhone 4. Apple hat bei der neuesten Generation seines Handys einen deutlich größeren Sensor eingebaut. Er sorgt dafür, dass die Kamera sehr lichtempfindlich ist und sehr scharfe Aufnahmen macht.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
175522