819684

Kommt das iPhone 5 mit 8-MP-Kamera im August?

04.04.2011 | 13:05 Uhr |

Der Sony-Chef hat sich offensichtlich verplappert: Kommt in das iPhone 5 eine 8-MP-Kamera?

In einem Gespräch mit dem Wall Street Journal verplapperte sich der Sony-Chef Sir Howard Stringer: Mehrere Fabriken in Japan seien von der Umweltkatastrophe betroffen, auch ein Werk, dass die Kamera-Sensoren für Apple produziere. Bislang stammten die Kameras im iPhone von OmniVision, berichtet die iPhoneWelt und ergänzt, dass bereits im Februar Gerüchte aufgetaucht seien, die Sony als neuen Lieferanten nannten.
 
Sonys 8-Megapixel-Sensor aus dem Xperia Neo beispielsweise sei gut geeignet für lichtschwache Situationen. Apple wiederum habe oft betont, dass ihnen Qualität wichtiger sei, als reine Megapixel-Zahlen. Deshalb gehen Markt-Beobachter davon aus, dass die genannte 8-MP-Kamera ins iPhone 5 kommen könnte.
 
Stimmen die Gerüchte, könnten die Kamera-Produktionsprobleme in Japan eine Verkaufsstart-Verschiebung des iPhones bewirken. August wäre dann unwahrscheinlich.

iPhone-Alternative Nexus S im Test

0 Kommentare zu diesem Artikel
819684