2054853

Apple Karten: Big Ben zeigt jetzt aktuelle Zeit an

26.02.2015 | 10:32 Uhr |

Der Big Ben in Apple Karten zeigt nun immer die aktuelle, reale Uhrzeit an. Dank der neuen Echtzeit-Grafiken-Funktion.

Apple spendiert Apple Karten drei neue Funktionen. Die wichtigste Neuerung sind die Echtzeit-Grafiken, die nun in Apple Karten auf Satelliten-Bilder-Aufnahmen eingeblendet werden. Zum Start sind die Echtzeit-Grafiken für die beiden Londoner Wahrzeichen London Eye und Big Ben zu sehen. Das London Eye dreht sich in Apple Karten. Und beim Big Ben zeigen dessen vier Uhren jeweils die aktuelle Uhrzeit an.

Außerdem ist in Apple Karten nun der Flyover-Modus in weiteren Städten verfügbar. Neu hinzu kommen: Edinburgh (Schottland), Linz (Österreich), Venedig (Italien), Cáceres (Spanien), Rennes (Frankreich), Guadalajara (Mexiko), Ponce (Puerto Rico) und weitere Städte in den USA. Im Flyover-Modus werden in den Karten fotorealistische 3D-Ansichten von Städten angezeigt, die man dann virtuell erkunden kann.

Zu Apple Maps Connect für Kleinunternehmen hat Apple erst kürzlich Deutschland, Frankreich und Kanada hinzugefügt. Über Apple Maps Connect können Kleinunternehmen ihre Standortinformationen zu Apple Karten hinzufügen und bearbeiten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2054853