575104

Unbekanntes Gerät im Code von iOS 4.1 aufgetaucht

Die Tech-Blogger von AppleInsider haben ein unbekanntes Gerät im Programmcode von iOS 4.1, einer noch unveröffentlichten Version von Apples mobilem Betriebssystem, entdeckt. In den sogenannten "Configuration Discriptors" , den Konfigurationsdateien, die die Kommunikation zwischen Computer und Mobilgerät regeln, tauchen die Namen von drei neuen Geräten auf, unter anderem auch ein Produkt mit der Bezeichnung "unknownHardware". Um weches Gerät es sich dabei handelt, kann nur spekuliert werden. Ein neues iPad, das iPhone 5, oder etwas ganz anderes? Alles scheint möglich.

Wahrscheinlicher als ein neues Smartphone oder ein Tablet ist jedoch, dass Apple seiner Set-Top-Box "Apple TV" ein Update beim jährlich stattfindenden Herbst-Event des Unternehmens verpassen wird, meint Appleinsider. Das US-Magazin glaubt, dass das Gerät mit dem iOS-Betriebssystem ausgestattet wird. Die abgespeckte Version von Mac OS, die bisher auf der TV-Box installiert war, wird angeblich eingestampft. Auch der Name soll sich ändern. Nach Informationen des IT-Blogs Engadget soll das Gerät in der neuen Version iTV heißen.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
575104