587636

Wie große Websites einst aussahen: Apple, Dell, Amazon, Youtube...

25.06.2016 | 08:13 Uhr |

Design ist nicht alles: Die erfolgreichsten Internetangebote haben sich - zumindest äußerlich - kaum verändert. Unsere Galerie zeigt, wie Giganten wie Apple, Dell, Amazon, Youtube und Co. einst aussahen.

Schon 1987 ging Apple mit seiner Webpräsenz live. In den Neunzigern folgten viele, die sich bis heute gehalten haben: Amazon, Yahoo, Google. Nach dem Platzen der New-Economy-Blase nahm der Markt Anfang dieses Jahrzehnts erneut Fahrt auf und brachte Social-Media-Plattformen wie Flickr, Youtube, Facebook, Myspace oder Twitter hervor.

Die wichtigste Erkenntnis: Die Zeit der großen Relaunches ist vorbei - auch dank vielfältiger Zugriffsmöglichkeiten, mobiler Endgeräte und verschiedener Plattformen ist es wichtiger, einen guten Inhalt zu haben, anstatt nur die Verpackung schön zu gestalten. Dass sich die erfolgreichsten Web-Seiten entsprechend über all die Jahre kaum großartig verändert haben, zeigt diese Bilderstrecke (alle Abbildungen stammen von computerwoche.de ):

0 Kommentare zu diesem Artikel
587636