184739

1 Million verkaufte iPads in den USA

03.05.2010 | 16:16 Uhr |

Laut Angaben von Apple wurden bisher 1 Million iPads in den USA verkauft.

Laut Angaben von Apple wurde 28 Tage nach dem Start des iPads in den USA am vergangen Freitag das ein millionste iPad verkauft. Außerdem haben die iPad-Besitzer über 12 Millionen Apps aus dem AppStore und über 1,5 Millionen eBooks aus dem neuen iBookStore heruntergeladen.

"Eine Million iPads in 28 Tagen - das ist noch nicht mal halb so lang, verglichen mit den 74 Tagen, die es beim iPhone zur Erreichung dieses Meilensteins gedauert hat", sagt Steve Jobs, CEO von Apple. In den USA geht nach dem iPad mit WiFi nun auch das iPad 3G + WiFi an den Start . In Deutschland startet der iPad-Verkauf Ende Mai.

Bisher, so Apple, sind ungefähr 5000 speziell für das iPad angepasste Applikationen im AppStore verfügbar. Insgesamt sind im AppStore über 200.000 Apps für iPhone, iPod Touch und iPad.

0 Kommentare zu diesem Artikel
184739