172768

1,5 Milliarden Downloads im Apple App Store

15.07.2009 | 11:33 Uhr |

Zum einjährigen Jubiläum des App Store am 11. Juli liefert Apple jetzt einige interessante Zahlen nach. Sie zeigen, wie erfolgreich sich die zentrale Downloadplattform für das iPhone und den iPod Touch entwickelt.

Die Zahl der Downloads steigt immer noch rapide an. Insgesamt wurden in dem Jahr ihres Bestehens 1,5 Milliarden Anwendungen heruntergeladen. Die 500.000-Marke wurde nach sechs Monaten erreicht, Ende April, nur drei Monate später, überstieg die Zahl der Downloads die Grenze von 1 Milliarde.

"So etwas wie den App Store hat es vorher in der Industrie noch nie gegeben - weder in Quantität noch in Qualität," sagt Steve Jobs, CEO von Apple. "Über 1,5 Milliarden heruntergeladene Anwendungen werden es anderen sehr schwer machen aufzuholen." Weltweit gibt es mittlerweile über 65.000 Applikationen für das iPhone und den iPod Touch und mehr als 100.000 Entwickler haben sich im iPhone Developer Programm registriert. Sie können ihre Programme mittlerweile rund 40 Millionen Besitzern eines iPhone oder iPod Touch anbieten.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
172768