802968

Ab 16 Uhr Live-Stream von der Verleihung des AppStar

04.03.2011 | 11:58 Uhr |

Bis zum 23. Februar können Entwickler und Anwender ihre Lieblingsapps für den Appstar-Award nominieren. Am Freitag (4. März) werden nun die Gewinner auf der CeBIT gekürt. In einem Live-Stream können Sie die Verleihung des AppStar ab 16 Uhr mitverfolgen.

Bis zum 23. Februar hatten Entwickler und Anwender die Möglichkeit ihre Lieblingsapps für den Appstar-Award zu nominieren. Daraus wählte eine Expertenjury die Gewinner der jeweiligen Kategorien. Zusätzlich gibt es einen Publikumspreis, der anhand der Abstimmung auf Appstar.tv vergeben wird.


Der Jurypreis wird unter den jeweils besten Apps aller Kategorien vergeben, drei Jurypreise sind insgesamt zu holen. Die Apps werden von den Nutzern selbst nominiert. Veranstaltet wird der Appstar-Award von den AppAdvisors und dem Verlag IDG, bei dem auch Macwelt und iPhoneWelt erscheinen.


Die Preisverleihung findet nun am 4. März auf der Cebit statt, genauer: auf der Bitkom-Bühne in Halle 13. Die Gewinner erhalten Promotion-Pakete im Wert von insgesamt 45.000 Euro. Wer nicht persönlich dabei sein kann, der kann die Verleihung ab 16 Uhr auch im folgenden Live-Stream mitverfolgen.

Hinweis: Der Live-Stream von der AppStar-Preisverleihung startet am Freitag, den 4. März um 16 Uhr

Neue Apps für das iPad 2 gesucht!
Entwicklerworkshop in Düsseldorf, 6. April 2011, jetzt anmelden und Frühbucher-Konditionen nutzen
 
Verlagsangebote am iPad
Treffen Sie die Fachleute aus Medienhäusern, App-Entwickler und Technik-Experten auf der Fachkonferenz „Content meets Technology“ am 22. März 2011 in München. Alle Infos hier

0 Kommentare zu diesem Artikel
802968