938197

Tales of Monkey Island kostenlos für Apples iPad

24.06.2011 | 18:35 Uhr |

Anlässlich der Veröffentlichung des Finales von Tales of Monkey Island für Apples iPad, steht die erste Episode des Adventures noch bis Mitte Juli kostenlos zum Download bereit.

Nach Freibeuter-Ausflügen auf den PC, die PlayStation 3 und die Xbox 360, feierte Guybrush Threepwood sein Debüt mittlerweile auch auf Apples iPad. Ab heute stehen alle fünf Episoden des Adventures von Entwickler Telltale Games im App Store zum Download bereit. Anlässlich der Veröffentlichung des Finales ist die erste Episode von Tales of Monkey im Aktionszeitraum vom 24. Juni bis 22. Juli 2011 kostenlos erhältlich. Die Episoden 2 bis 5 schlagen mit jeweils 5,49 Euro zu Buche.

Monkey Island & Co. ohne Installation im Browser zocken

Für Tales of Monkey Island hat Entwickler Telltales Games eng mit den Monkey-Island-Schöpfern von LucasArts zusammengearbeitet. Besonders viel Wert wurde dabei auf die Umsetzung des serientypischen Humors gelegt. Telltale Games hat für die Fortsetzung allerdings an der Grafikschraube gedreht. Der Titelheld wandelt nun nicht mehr durch detaillierte, handgezeichnete Umgebungen, sondern zeigt sich in einer klobigen 3D-Optik – ein Streitpunkt für viele Fans.

Monkey Island 2 Special Edition für iPhone/iPad

In Tales of Monkey Island schlüpfen Sie wieder in die Rolle des Möchtegern-Freibeuters Guybrush Threepwood. Bei einem neuen Abenteuer trifft er auf alte Bekannte und stellt seine Piraten-Talente unter anderem auf der Insel Flotsam Island unter Beweis. Die Steuerung des Adventures wurde an den Touchscreen des iPad angepasst, so dass Dialogzeilen oder Inventar-Gegenstände nun per Fingerzeig ausgewählt werden können. Ob Telltale Games den furchtlosen Abenteurer auch einen iPhone-Ableger spendieren wird, ist bislang allerdings noch unklar.

0 Kommentare zu diesem Artikel
938197