23.04.2012, 09:33

Panagiotis Kolokythas

App

Skype ist für Windows Phone erschienen

Skype für Windows Phone 7.5 erschienen

Besitzer eines Smartphone mit dem mobilen Betriebssystem Windows Phone können seit Sonntag die neue Skype-App herunterladen.
Nach einer 2-monatigen Beta-Phase ist am Sonntag die erste finale Version der App für Skype im Windows-Phone-Marktplatz erschienen. Die Skype-App ist in 18 verschiedenen Sprachen verfügbar und erlaubt es den rund 200 Millionen Skype-Nutzern, per Windows Phone über Skype mit anderen Skype-Nutzern in Kontakt zu treten. Microsoft hatte Skype im Oktober 2011 für 8,5 Milliarden US-Dollar übernommen. In einem Blog-Eintrag am Sonntag betont Microsoft, dass Skype nunmehr ebenso für alle mobilen Plattformen (wie für Android, IOS, Smybian) wie für Desktop-Betriebssysteme (Windows , Mac, Linux) und für Internet-fähige Fernseher verfügbar sei.
Unter Windows Phone 7.5 kann Skype sowohl über 4G als auch über 3G und WiFi genutzt werden. Zu den Neuerungen seit der Beta gehört unter anderem die Möglichkeit für Videogespräche im Porträt-Modus. Außerdem wurden die Möglichkeiten erweitert, die Skype-Freunde via der App zu verwalten.
Microsoft hatte die Beta-Version der Skype-App auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona im Februar erstmalig vorgestellt. Die Skype-App ist unter anderem für den Betrieb auf folgenden Modellen optimiert: Nokia Lumia 710, Lumia 800, HTC Titan, HTC Radar, Samsung Focus S und Samsung Focus Flash. Die Oberfläche der Skype-App ist an Microsofts Kachel-Oberfläche Metro angepasst.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
Windows 8: Alle Informationen
Windows 8
Alle Details

Alle Informationen und Updates zum neuen Betriebssystem Windows 8 von Microsoft. mehr

- Anzeige -
PC-WELT Specials
1444378
Content Management by InterRed