238045

Gratis-Whitepaper - 7 Fragen, die Sie Ihrem VoIP-Provider stellen sollten

01.12.2009 | 11:39 Uhr |

Der Einsatz von Voice over IP (VoIP) in Ihrem Unternehmensnetzwerk kann Vorteile wie Kosteneinsparungen, größere Flexibilität und geringere Komplexität bringen. Aber wenn es darum geht, per VoIP mit der Welt außerhalb Ihres Unternehmens zu kommunizieren, gibt es eine Reihe von Tücken und Fallstricken, die Unternehmen besser vermeiden sollten.

Nicht nur Mitarbeiter, Lieferanten oder Dienstleister bieten Potenzial für Kosteneinsparungen - auch Techniken wie VoIP, also das telefonieren per Internet können dabei helfen, richtig Geld zu sparen.

In diesem exklusiven Whitepaper wird Ihnen die VoIP-Technik im Detail vorgestellt. Sie erfahren, worauf Sie bei möglichen Anbietern achten müssen, um was es sich bei Quality-of-Service-Technologien handelt und wie Sie mittels VoIP auch die Produktivität erhöhen können.

Schließlich gibt Ihnen unser kostenloses Whitepaper noch sieben Fragen an mögliche VoIP-Anbieter an die Hand, mit deren Hilfe Sie schnell die Spreu vom Weizen trennen können.

Prüfen Sie, ob VoIP für Sie eine mögliche Alternative ist und laden Sie dieses exklusive Whitepaper von IDC (in Auftrag von COLT) noch heute gratis herunter. Lediglich eine kostenlose Registrierung ist erforderlich.

Zum Download des kostenlosen Whitepapers

0 Kommentare zu diesem Artikel
238045