1258260

Anzeige: Garmin nüvi 3790T im Detail vorgestellt

03.12.2010 | 09:12 Uhr |

Der Navigationsspezialist Garmin nennt sein neuestes High-End Straßen-Navigationsgerät selbstbewusst Meisterstück. Wir haben das Garmin nüvi 3790T genau unter die Lupe genommen und überprüft, ob es wirklich zum Meistertitel reicht.

Erster Eindruck und Lieferumfang:
Beim Auspacken des nüvi 3790T fallen das extrem flache Gehäuse (8,95 mm) und die sehr gute Handlage positiv auf. Man könnte es glatt als "Handschmeichler" bezeichnen. Mit einem Gewicht von nur 118 Gramm ist es zudem angenehm leicht.

Im Lieferumfang befinden sich noch eine Saugnapf-Autohalterung mit integriertem Lautsprecher, ein Ladekabel für den Zigarettenanzünder mit Antennenkabel für den Verkehrsfunkempfang, ein micro-USB-Kabel zum Anschluss an den Rechner, ein Klebepad für das Armaturenbrett und ein Stapel Schnellstartanleitungen in vielen Sprachen.

Auf der PC-WELT stellen wir Ihnen das Garmin nüvi 3790T ausführlich vor. Zudem erfahren Sie, wie es sich bei einem ersten Praxis-Versuch schlug und welche weiteren, interessanten Funktionen das Navigationsgerät bietet.

Zum Garmin-Special auf PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
1258260