230405

Acer Aspire Z5610 - Innovatives All-in-One-System

26.05.2010 | 16:30 Uhr |

Das neue All-in-One-System Acer Aspire Z5610 richtet sich insbesondere an Multimedia-Fans. Das System besteht aus einem 23 Zoll großen LCD, hinter dem Dank kompakter Bauweise alle Komponenten des leistungsstarken PCs untergebracht sind. Dadurch ist der Acer Aspire Z5610 äußerst platzsparend, er eignet sich aber auf Grund zahlreicher Funktionen ideal für bestes Entertainment bei anspruchsvollen Film- und Multimedia-Anhängern. Für besonderen Bedienkomfort sorgt die intuitiv steuerbare Touchscreen-Technologie mit dem neuen Betriebssystem Microsoft Windows 7.

„Mit dem neuen Acer Aspire Z5610 stellen wir ein absolutes Highlight vor. Der brandneue All-in-One-PC bietet innovative Touchscreen-Funktionalität für eine kinderleichte Steuerung“, so Alexandra Böckelmann, PR-Managerin bei Acer Deutschland. „Statt einer umständlichen Bedienung über Tastatur und Maus kann der User so auch alle gewünschten Aktionen mit einer simplen Berührung des Bildschirms ausführen. Auch die im neuen Windows 7 integrierte Multi-Touch Funktionalität, die gleichzeitig mehrere Berührungen auf dem Touchscreen erkennen kann, wird vom Acer Aspire Z5610 vollständig unterstützt, was den Bedienkomfort zusätzlich erhöht. Darüber hinaus begeistert der neue PC mit seiner hochwertigen Ausstattung auch im Multimedia-Einsatz.“

Der Acer Aspire Z5610 ist mit Intel Dual-Core- oder Quad-Core-Prozessoren der neuesten Generation ausgestattet. Das Gehäuse besteht aus gebürstetem Aluminium, außerdem kommt eine LED-Beleuchtung zum Einsatz. Das System sieht also nicht nur gut aus, sondern hilft auch dabei, Energie zu sparen. Zur weiteren Ausstattung gehören (je nach Version) bis zu 8 GB Arbeitsspeicher, bis zu 1,5 TB Festplatte zusätzlich je nach Modell Solid State Disk Drive mit bis zu 128 MB, DVD-SuperMultiPlus Double Layer Laufwerk, Multi-in-1 Card Reader, ATI RadeonHD 4570 MXM mit 512 MB DDR2 RAM, je nach Modell: Hybrid TV-Tuner (unterstützt DVB-T), Webcam, Mikrofon, LAN, WLAN und Bluetooth (je nach Modell). Das 23 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel.

Folgende Schnittstellen bietet der All-in-One-PC:

Seitlich: 2x USB 2.0, Multi-in-1 Cardreader, High-Definition Kopfhörer und Mikrofonanschlüsse, Ambientlight-Schalter
Rückseite: 4x USB 2.0, Stromversorgung, 1x Ethernet (RJ-45), 4x Audioports, 1x eSATA, 1x optional IR Blaster Anschluss (gebundelt mit TV Tuner), optionaler Antennenanschluss

Die Software-Ausstattung besteht aus Acer TouchPortal, Microsoft Touch Pack, CyberLink PowerCinema, CyberLink YouCam, Oberon TouchGames, McAfee Internet Security Suite 2009 Trial, MyWinLocker, Acer eRecovery Management, Adobe Reader, Microsoft Office 2007 Trial mit Microsoft Works und eSobi. Windows 7 Home Premium ist vorinstalliert

Revolutionär ist auch die Bedienung des Systems: Durch einfache Berührungen des LCDs mit der Fingerspitze kann der Nutzer scrollen, Dateien auswählen, Anwendungen starten oder durch Menüs navigieren und hat so spielend Zugriff auf Musikdateien, Videos oder Bilder. Darüber hinaus wird die neue Multi-Touch Funktionalität von Windows 7 unterstützt. Dabei ist es zum Beispiel möglich, den Z5610 gleichzeitig mit zwei Fingern zu bedienen.

Der Acer Aspire Z5610 ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 999 Euro.

0 Kommentare zu diesem Artikel
230405