20568

Antiviren-Kit mit Double-Scan-Technologie

22.02.2002 | 11:40 Uhr |

Das Antiviren-Kit Professional soll in Version 11 mehr Sicherheit bieten. Dafür sorgt die Double-Scan-Technologie. Zwei unterschiedliche und voneinander unabhängige Virenscanner kontrollieren das System. Der Anwender entscheidet, ob er beide Scan-Module oder nur eines nutzen möchte.

Das Antiviren-Kit Professional soll in Version 11 mehr Sicherheit bieten. Dafür sorgt die Double-Scan-Technologie. Zwei unterschiedliche und voneinander unabhängige Virenscanner kontrollieren das System. Der Anwender entscheidet, ob er beide Scan-Module oder nur eines nutzen möchte.

Antiviren-Kit Professional untersucht ActiveX- und Java-Applets, Mails und Downloads. Outlook und gängige POP3-Mailprogramme werden automatisch vom Mail-Virenblocker überprüft.

Antiviren-Kit Professional läuft mit Windows 95/98/ME, NT 4, 2000 und XP und soll Ende Februar, Anfang März für 59,95 Euro erhältlich sein. Für 39,95 Euro ist Antiviren-Kit 11 mit nur einer Suchmaschine erhältlich.

PC-WELT-Ratgeber: 20 Virenscanner im Test

"Computervirus? Nie davon gehört!" (PC-WELT Online, 24.01.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
20568