56038

Antivir für PDAs

01.04.2005 | 10:09 Uhr |

Das Sicherheitsunternehmen H+BEDV erweitert seine Produktpalette um Antivir Mobile Security, das PDAs vor Malware-Befall schützen soll.

Das Sicherheitsunternehmen H+BEDV hat mit Antivir Mobile Security eine Software veröffentlicht, die PDAs vor Malware schützen soll. Vorerst wird sie jedoch nur für Windows CE ab Version 3.0 verfügbar sein. Eine Version für die Betriebssysteme Palm OS und Symbian sollen im September folgen.

Antivir Mobile Security nimmt laut Herstellerangaben zirka 150 KB Arbeitsspeicher ein. Darüber hinaus basiert sie auf einer eigens dafür entwickelten Version der Antivir Malware Detection Engine.

Die Suche nach Malware kann individuell konfiguriert werden, so H+BEDV. Dabei lassen sich ROM, Karten- oder Netzwerkordner wahlweise getrennt oder gemeinsam scannen.

Installation und Updates erfolgen über das Activesync-Verfahren zwischen PDA und PC. Die dabei möglicherweise einfallende Malware soll durch einen im Anschluss stattfindenden Suchlauf aufgedeckt und eliminiert werden können.

Antivir Mobile Security kostet ohne Mehrwertsteuer 19,90 Euro.

Weitere Informationen zu diesem Produkt finden Sie hier .

0 Kommentare zu diesem Artikel
56038