798126

Freeware & Webseiten entlarven Plagiate

22.02.2011 | 12:14 Uhr |

Ob Doktorarbeit oder private Homepage – mit diesen Tools und Webseiten decken Sie geklaute Textstellen auf und entlarven den Betrüger. Meist gratis.

Nicht nur in Doktor-Arbeiten wird betrogen: Wenn jemand Texte von Ihrer Homepage klaut oder Wikipedia-Artikel als eigenen geistigen Erguss verkauft, ist das ebenfalls sehr ärgerlich. Mit den Webseiten und Freeware-Tools aus unserer Bildergalerie kommen Sie Betrügern schnell auf die Schliche. Je charakteristischer eine Textstelle ist, desto höher ist die Erfolgsquote beim Aufspüren von Plagiaten.

0 Kommentare zu diesem Artikel
798126