6986

Anstoss 4: Erster Patch erschienen

04.12.2002 | 12:15 Uhr |

Nur wenige Tage nach dem Start des Fußball-Managers "Anstoss 4" haben die Entwickler von Ascaron einen Patch zum Download bereitgestellt. Der Patch bringt das Spiel auf die Version 1.01 und behebt einige Probleme im Spiel.

Nur wenige Tage nach dem Start des Fußball-Managers Anstoss 4 haben die Entwickler von Ascaron einen Patch zum Download bereitgestellt. Der Patch bringt das Spiel auf die Version 1.01.

Behoben wurden Probleme im Management-Teil und in den Menüs. Dazu zählen Änderungen im Statistik-Bereich, falsche Text-Formatierungen und vereinzelte Logikfehler. Außerdem wurden laut Ascaron einige Probleme bei der Spielberechnung im 3D-Bereich beseitigt, die teilweise zu Abstürzen führten. Ein Bug im Editor verhinderte bisher, dass Vereinsdaten korrekt importiert werden konnten. Dieser Bug wurde ebenfalls beseitigt.

Schlechte Nachricht gibt es für alle, die in den vergangenen Tagen bereits fleißig ihren virtuellen Fußball-Club gemanagt haben: nach der Installation des Patches muss ein neues Spiel begonnen werden. "Alte Spielstände können zwar noch geladen werden, im Spiel werden dann aber Fehler auftreten", so Ascaron.

Der Download des Patches beträgt knapp 15 Megabyte. Weitere Infos und den Download finden Sie hier auf der offiziellen Anstoss-4-Website.

Streit zwischen Ascaron und EA eskaliert (PC-WELT Online, 29.11.2002)

Streit um Anstoss 4: EA setzt sich durch (PC-WELT Online, 29.11.2002)

Anstoss 4: Konkurrent EA stellt Antrag auf einstweilige Verfügung (PC-WELT Online, 28.11.2002)

Anstoss 4: Malheur bei der DVD-Premiere (PC-WELT Online, 25.11.2002)

0 Kommentare zu diesem Artikel
6986