1250752

Ans Ziel mit der Telefonnummer

17.07.2006 | 10:49 Uhr |

Der Auskunftsservice „Das Örtliche“ ist Bestandteil der neuen Version des Handynavigationssystems Falk activepilot.

Ab August können Handybenutzer die Version 6 des Falk activepilot erwerben. Der Hauptvorteil der neuen Version liegt darin, dass eine Telefonnummer als Zieleingabe genügt. Voraussetzung: Der Teilnehmer ist im Örtlichen eingetragen. Dann übernimmt das Programm automatisch die Adresse. Für die Recherche muss der Handynutzer allerdings eine Gebühr zahlen.

Ein weiterer Vorteil der Kooperation ist auch, dass der Anwender übers Handy online Zugriff auf die Datenbank von „Das Örtliche“ hat. Sobald die gewünschte Adresse einer Firma oder eines Geschäftes gefunden ist, kann diese einfach als Zieleingabe übernommen werden. Falk activepilot eignet sich sowohl zum Navigieren beim Autofahren als auch als Wegbeschreibung für Fußgänger. Laut Herstellerinformationen ist das Navigationssystem mit rund 80 Handymodellen kompatibel.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1250752