107502

1.000 Betatester für Cyberghost VPN gesucht

17.09.2007 | 11:31 Uhr |

S.A.D plant für den Herbst die Veröffentlichung von CyberGhost VPN. Das Produkt soll es den Käufern ermöglichen, anonym im Internet zu surfen. Und zwar über VPN (Virtual Private Network).

„Für private Haushalte wird diese Technik noch nicht im stationären Handel und damit auch nicht im Massenmarkt angeboten, denn sie verlangt die Installation einer aufwendigen Internetserverarchitektur auf Anbieterseite und die Kapazitäten, viele Accounts sicher zu verwalten“, heißt es seitens S.A.D. Dem will man mit CyberGhost VPN Abhilfe schaffen.

Bevor das Produkt auf den Markt kommt, führt S.A.D. einen breit angelegten Betatest durch, an dem 1.000 Betatester teilnehmen dürfen. Die Tester erhalten für den Testzeitraum den kostenlosen Client und dürfen diesen dann nutzen, um anonym im Internet zu surfen. Als Gegenleistung wird erwartet, dass die Tester im internen Testforum über ihre Erfahrungen mit der neuen Software berichten.

Der Betatest soll auch dabei mithelfen, die Kompatibilität des Clients mit anderer Software, die Sicherheit des Dienstes und die Performance beziehungsweise das Loadbalancing der hinter CyberGhost VPN steckenden Serverfarm zu testen.

Die Anmeldung für den Betatest ist ab sofort möglich. Sie können sich über die Website Cyberghostvpn.com anmelden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
107502