12.04.2010, 09:22

Panagiotis Kolokythas

Anonym surfen

Cyberghost VPN 2010 steht zum Download bereit

CyberGhost VPN 2010 ist erschienen. gestartet. Das Produkt ermöglicht es Anwendern, anonym im Internet zu surfen. Und zwar über VPN (Virtual Private Network).
Der Version 2010 von CyberGhost wurden zahlreiche Neuerungen und Verbesserungen spendiert. So wurde der Client komplett neu entwickelt und verzichtet nunmehr auf die Nutzung von .NET, wodurch bei der Installation auch das .NET Framework nicht mehr mitinstalliert bzw. vorausgesetzt wird. Außerdem haben die Entwickler auch die Oberfläche überarbeitet.
Der Online-Storage-Client wurde ebenfalls komplett neu programmiert. "Während in der alten Version diese Funktion gut versteckt war und in den Windows Explorer integriert war, bietet die neue Version nun einen eigenständigen Client für den Zugriff auf die Online-Inhalte und ist damit auch für die 64Bit Versionen von XP, Vista und Windows 7 verfügbar", so die Entwickler.
Alle Neuerungen und Verbesserungen im Überblick
* Neues Design
* Eingabe von Kennwörtern über eine virtuelle Tastatur möglich
* Kennwörter können angezeigt und ausgeblendet werden
* Kennwortsicherheitsüberprüfung warnt vor unsicheren Kennwörtern und gibt detaillierte Informationen über die Schwachstellen des Kennwortes
* Kennwortgenerator zum Erzeugen sicherer Kennwörter
* Willkommens-Bildschirm um den Einstieg in CyberGhost VPN zu erleichtern
* Zusätzliche Optionen für das automatische Einloggen und den automatischen Verbindungsaufbau
* Kleine Bugfixes
* Auslagerung der Accountverwaltungsfunktionen auf die Web-basierte Accountverwaltung, um den Client schlanker zu machen
* Verbessertes Handling für das Anlegen von Ausnahme-Regeln
Das in Cyberghost 2010 enthaltene neue Storage nutzt die Speicherlösung HiDrive der Strato AG. "Mit der neuen Lösung ist es möglich den verschlüsselten CyberGhost Storage mit anderen Premium Usern zu teilen. Wem der mitgelieferte Speicherplatz zu gering ist, kann jederzeit weitere Strato HiDrive Produkte in seinem CyberGhost Storage integrieren", so die Entwickler.
Cyberghost 2010 VPN Basic kann kostenlos genutzt werden, besitzt aber im Vergleich zu den kostenpflichtigen Fassungen einige Einschränkungen. Dazu gehören: Pro Monat stehen maximal 1 GB Traffic zur Verfügung, die maximale Geschwindigkeit ist bei 1000 kbit und es gibt keine freie VPN-Server-Wahl. Eine Übersicht aller zur Auswahl stehenden kostenpflichtigen Tarife finden Sie auf dieser Seite.
Diskutieren Sie mit anderen Lesern über dieses Thema:
PC-WELT Hacks
PC-WELT Hacks Logo
Technik zum Selbermachen

3D-Drucker selbst bauen, nützliche Life-Hacks für den PC-Alltag und exotische Projekte rund um den Raspberry Pi. mehr

Angebote für PC-WELT-Leser
PC-WELT Onlinevideothek

PC-WELT Online-Videothek
Keine Abogebühren oder unnötige Vertragsbindungen. Filme und Games bequem von zu Hause aus leihen.

Tarifrechner
Der PC-WELT Preisvergleich für DSL, Strom und Gas. Hier können Sie Tarife vergleichen und bequem viel Geld sparen.

PC-WELT Sparberater
Das Addon unterstützt Sie beim Geld sparen, indem es die besten Angebote automatisch während des Surfens sucht.

Telekom Browser 7.0

Telekom Browser 7.0
Jetzt die aktuelle Version 7 mit neuem Design und optimierter Benutzerführung herunterladen!

- Anzeige -
Marktplatz
Amazon

Amazon Preishits
jetzt die Schnäpchen bei den Elektronikartikel ansehen! > mehr

UseNext

10 Jahre UseNeXT
Jetzt zur Geburtstagsaktion anmelden und 100 GB abstauben! > mehr

178572
Content Management by InterRed