135232

Anno 1701 erscheint Ende 2006

09.05.2005 | 16:31 Uhr |

Das dritte Spiel aus der Aufbau-Strategiespiele-Reihe "Anno" hat einen Namen. Sunflowers gab am Montag bekannt, dass das Spiel mit dem Titel "Anno 1701" voraussichtlich Ende 2006 erscheinen wird.

Sunflowers hat am Montag den Titel des dritten Teils der Anno-Reihe verkündet. Nach den Aufbau-Strategiespielen "Anno 1602" und "Anno 1503" wird Ende 2006 das Spiel unter dem Namen "Anno 1701" erscheinen.

Die Entwickler legen laut eigenen Angaben besonders Wert auf die Meinung der Fans der Anno-Spiele. Basierend auf einer 70.000 Fans umfassenden Datenbank und zahlreichen Umfragen werden die Wünsche der Spieler ermittelt und ausgewertet. "Für diese enorme Zielgruppe werden wir das perfekte Anno machen, nämlich das Anno, das sich die Kunden wünschen", verspricht Adi Boiko, Präsident von Sunflowers.

Das Budget für die Entwicklung beträgt acht Millionen Euro. Damit sei Anno 1701 die bisher teuerste Produktion aus Deutschland. Erste Bilder von Anno 1701 finden Sie auf dieser Seite . Zu den Highlights soll die erstmals komplett in 3D gehaltene Grafik gehören. Im Multiplayer-Modus werden bis zu vier Spieler gegeneinander antreten können.

Anno 1503: Fans planen Sammelklage wegen der Bugs (PC-WELT Online, 06.12.2004)

Anno 1503: Multiplayer-Patch wird nie erscheinen (PC-WELT Online, 09.03.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
135232