Anno 1503: Das meistverkaufte Computerspiel des Jahres

Mittwoch den 18.12.2002 um 12:01 Uhr

von Eric Bonner

Was den Strategie- und Aufbauspiel Anno 1503 angeht, jagt eine Superlative die Nächste. War es vor kurzem noch die Ankündigung, die größte TV-Kampagne der PC-Spielegeschichte für den Titel starten zu wollen, so kann die Entwickler-Firma Sunflowers jetzt einen neuen Rekord melden.
Was den Strategie- und Aufbauspiel Anno 1503 angeht, jagt eine Superlative die Nächste. War es vor kurzem noch die Ankündigung, die größte TV-Kampagne der PC-Spielegeschichte für den Titel starten zu wollen, so kann die Entwickler-Firma Sunflowers jetzt einen neuen Rekord melden.

Das erst seit acht Wochen erhältliche Spiel ist zum bestverkauften Spieletitel des Jahres 2002 avanciert. Bislang wurden insgesamt mehr als 300.000 Einheiten abverkauft.

Dementsprechend euphorisch ist man bei Sunflowers und preist das Spiel in höchsten Tönen: "Die sensationellen Abverkäufe beweisen, dass Anno 1503 sowohl Spieleprofis als auch Gelegenheitsspieler begeistert", erklärt Adi Boiko, Präsident von Sunflowers.

Der Rückblick:

* Ende Oktober wurde Anno 1503 im deutschsprachigen Raum veröffentlicht

* Nach wenigen Tagen erreichte der Titel mit 100.000 verkauften Einheiten den Gold-Status

* Platin-Status nach 2,5 Wochen: Mehr als 200.000 Anno-Exemplare verkauft

* Anfang Dezember: Die größte TV-Kampagne in der PC-Spielegeschichte beginnt - Spots mit einem Gesamtmediavolumen von 1,4 Millionen Euro

Jenny Elvers wirbt für Anno 1503 (PC-WELT Online, 05.12.2002)

Anno 1503: größte TV-Kampagne der PC-Spielegeschichte (PC-WELT Online, 04.12.2002)

Anno 1503: Platin-Status nach zweieinhalb Wochen (PC-WELT Online, 15.11.2002)

Anno 1503: Ab sofort erhältlich (PC-WELT Online, 24.10.2002)

Mittwoch den 18.12.2002 um 12:01 Uhr

von Eric Bonner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
255575