Ankündigung

Facebook will tausende neue Mitarbeiter einstellen

Montag den 05.12.2011 um 19:28 Uhr

von Michael Söldner

Bildergalerie öffnen Facebook will einen neuen Standort in New York City eröffnen
© facebook.com
Die Betreiber des sozialen Netzwerks Facebook wollen im nächsten Jahr viele offene Stellen in einer neu eröffneten Zweigstelle in New York besetzen.
Facebook  hat angekündigt, dass für das Jahr 2012 die Eröffnung eines neuen Entwicklungszentrums in New York City geplant sei. Dort sollen mehrere tausend neue Jobs entstehen, als Hauptaufgabe des neuen Standorts geben die Betreiber den kontinuierlichen Ausbau der Plattform mit frischen Funktionen an.

Die Ankündigung der neuen Stellen erfolgte zusammen mit der Bestätigung der Eröffnung des bislang größten Standorts außerhalb der amerikanischen Westküste. Bereits jetzt hat Facebook einen Ableger in der New Yorker Madison Avenue. Die Bewerbungsgespräche für die neue Zweigstelle im Big Apple hätten laut Firmensprecher bereits begonnen.



Die Betreiber sehen in New York City den weltweit besten Standort für die Anwerbung talentierter Mitarbeiter. Man wolle mit der Erweiterung dem eigenen Ziel näher kommen, in Zukunft der größte Informationsanbieter und Social-Media-Betreiber zu werden.

Das im Jahre 2004 gegründete soziale Netzwerk hat bislang bereits 800 Millionen Mitglieder. Gerade in Deutschland gab es jedoch in der Vergangenheit immer wieder Probleme mit dem Datenschutz  und der Offenlegung von Bildern und Daten einzelner Personen.

Montag den 05.12.2011 um 19:28 Uhr

von Michael Söldner

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1212883