2020354

Angry Birds: Prinz William ruft zum Schuppentier-Schutz auf

17.11.2014 | 14:59 Uhr |

Mittels Angry Birds Friends macht Prinz William nun auf das Schicksal der Schuppentiere aufmerksam.

Über eine Million Schuppentiere sind von Wilderern in den vergangenen Jahren getötet worden. Dadurch gehören Schuppentiere zu den am stärksten bedrohten Tierarten der Welt.

Auf das Schicksal der Schuppentiere machen nun auch Prinz William und die Tierschutzorgansiation United for Wildlife aufmerksam. In Zusammenarbeit mit Rovio stellen sie eine neue Version von Angry Birds Friends vor, die in dieser Woche den Untertitel "Roll with the Pangolins" (in etwas: "Rollt mit den Schuppentieren") trägt. "Erinnert euch an ihren Namen und helft dabei, ihre Zukunft zu sichern", heißt es in dem Aufruf von United for Wildlife.

Die neue Version von Angry Birds Friends ist für alle Plattformen jetzt erhältlich. Darunter hier für Android und hier für iOS.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2020354