255247

Angriff auf Logitech: Tastaturen aus deutschen Landen

30.09.2003 | 16:02 Uhr |

Frische Kirschen auf den Tisch: Cherry will den Tastatur-Markt aufrollen und Logitech Marktanteile abnehmen. Dafür bringt der Hersteller aus dem bayerischen Auerbach vier neue PC-Keyboards auf den Markt. Neben einem modernen zeitgemäßen Design und pfiffigen Neuerungen kann Cherry noch mit einem weiteren interessanten Detail aufwarten - die Tastaturen und Mäuse wurden komplett in Deutschland entwickelt und endmontiert.

Frische Kirschen auf den Tisch: Cherry will den Tastatur-Markt aufrollen und Logitech Marktanteile abnehmen. Dafür bringt der Hersteller aus dem bayerischen Auerbach vier neue PC-Keyboards auf den Markt. Neben einem modernen zeitgemäßen Design und pfiffigen Neuerungen kann Cherry noch mit einem weiteren interessanten Detail aufwarten - die Tastaturen und Mäuse wurden komplett in Deutschland entwickelt und endmontiert.

Cherry ist Marktführer, allerdings nur bei Tastaturen für den professionellen Business-Einsatz. Bei den Tastaturen für PC-Anwender führen die Keyboards mit dem Kirsch-Logo allerdings nur ein Schattendasein. Bisher zumindest.

Das soll sich mit der "CyMotion"-Line ändern. Vier neue Tastatursets - teilweise mit PC-Mäusen - bringt das Unternehmen Mitte Oktober auf den Markt: "CyMotion Master XPress", "CyMotion Master Plus9" (kabellos und mit Kabel) und "CyMotion Master Solar".

0 Kommentare zu diesem Artikel
255247