155208

Alice verschenkt mobile Internet-Zugänge

Der DSL-Anbieter Alice schenkt seinen 2,35 Millionen Kunden ab 9. Januar jeden Monat 30 Megabyte für die Internet-Nutzung auf dem Handy. Damit sollen sich 20 bis 30 E-Mails pro Tag lesen und schreiben lassen. Wie bei einem Blackberry werden die Nachrichten sofort zugestellt.

Die Kunden des DSL-Anbieters Alice können ab 9. Januar billig oder kostenlos mit ihrem Handy ins Internet gehen. Ohne weitere Kosten bekommen sie 30 Megabyte zum mobilen Websurfen sowie zum Schreiben und Versenden von E-Mails. Für 6,90 Euro pro Monat können die Alice-Kunden ein Datenpaket mit 300 Megabyte für ihr Mobiltelefon buchen. Genutzt wird das Netz von o2 Germany, für das die Alice-Kunden seit knapp zwei Jahren zusätzlich zu ihrem DSL-Vertrag eine SIM-Karte bekommen.

Mit dem Alice UMTS-Stick können sie ihre Datenpakete auch über ihren Laptop nutzen. Auf Wunsch sind bis zu vier Sticks buchbar. Der Alice UMTS-Stick steht Kunden wahlweise für einmalig 69,90 Euro als Kauf- oder als Mietvariante für monatlich 2,90 Euro zur Verfügung. Letztere ist an eine Laufzeit von 24 Monaten gebunden.

Seit Juni gibt es auch die Alice Mobile Flat, mit der die Kunden für 9,90 pro Monat unbegrenzt ins deutsche Festnetz sowie zu anderen Nutzern mit einer SIM-Karte von Alice telefonieren können. Das Unternehmen soll 2,35 Millionen Kunden haben, berichtet die Financial Times Deutschland , und wolle die Kostenloskultur des Internet nun auch in den Mobilfunk einführen.

Andere Konkurrenten wie 1&1 zahlen bis zu 200 Euro an neue Kunden, wenn sie Verträge mit 24 Monaten Laufzeit abschließen. Das neue Mobilangebot von Alice soll sich aber mehr gegen die Blackberry-Tarife der Mobilfunkanbieter richten. Die E-Mails werden sofort auf das Handy weitergeleitet. Das Inklusivangebot von 30 Megabyte monatlich reicht nach Angaben von Alice für 20 bis 30 E-Mails pro Tag. Der billigste Blackberry-Tarif von T-Mobile kostet dagegen schon 4,95 Euro und enthält gerade mal 1 Megabyte. Andere Blackberry-Tarife sind noch teurer.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
155208