1831637

Android feiert 5. Geburtstag

24.09.2013 | 19:02 Uhr |

Googles Betriebssystem Android feiert in dieser Woche sein fünftes Jubiläum.

Es ist bereits fünf Jahre her, als Google in Reaktion auf den Erfolg von Apples iPhone ein eigenes Betriebssystem für Smartphones namens Android enthüllte. Ursprünglich war die Systemsoftware mit dem kleinen Roboter als Logo nur für den Einsatz auf Digitalkameras gedacht. Das am 22. Oktober 2008 in den USA unter dem Namen T-Mobile G1 erschienenen HTC Dream war das erste Smartphone mit Android als Betriebssystem.

Mittlerweile stehen unzählige Smartphones, Tablets, TV-Geräte, Smartwatches, Laptops oder Kameras mit dem mobilen OS von Google zur Verfügung. Die Systemsoftware wurde in 46 Sprachen übersetzt, im zweiten Quartal 2013 lag der Marktanteil von Android bei knapp 80 Prozent. Bislang wurden weltweit bereits über eine Milliarde Android-Geräte aktiviert.

Für Smartphone & Tablet: Android-Einstellungen für Einsteiger

Mit diesem Erfolg rechnete zur ersten Enthüllung kaum jemand. Das G1 stieß entsprechend auf wenig Gegenliebe. Dennoch konnte Android einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Das auf Linux basierende Betriebssystem soll im Oktober in der Version 4.4 ( KitKat ) veröffentlicht werden. Google ist mit der Nexus-Produktreihe darüber hinaus seit Januar 2010 selbst zum Hersteller eigener Smartphones und Tablets geworden.

Video: Wichtige Security- Apps für Android
0 Kommentare zu diesem Artikel
1831637