2005452

Android L könnte zu Android Lakritz werden

13.10.2014 | 12:22 Uhr |

Ein Künstler liefert einen Hinweis darauf, wie die nächste große Android-Version - Codename Android L - heißen wird.

Google wird in den nächsten Tagen nicht nur offiziell die neuen Nexus-Geräte Nexus 6 und Nexus 9 vorstellen, sondern auch den Startschuss für Android L geben. Die nächste große Android-Version hatte Google Ende Juni noch unter dem Codenamen Android L vorgestellt. Seit dem wird munter über den Namen des Android-Kitkat-Nachfolgers gerätselt.

Traditionell wählt Google für die Android-Namen Süßigkeiten aus. Zur Auswahl standen bisher Namen wie Android Lollipop oder Android Lime Pie.  Der für die auf dem Google-Campus zuständige Künstler Giovanni Calabrese hat nun in seinem Google-Plus-Profil für Android L einen neuen Namen ins Spiel gebracht: Android Lacorice. "What´s with all the boxes of licrorice?", schrieb er dort. Also: "Was ist mit allen den Lakritz-Kartons". Gefolgt von Hashtags wie "#googlebound" und "#googlelawnscupltures". Offenbar befindet sich der Künstler in dieser Woche auf dem Campus von Google wird dort arbeiten. Das lassen jedenfalls seine weiteren Google-Plus-Postings vermuten.

Vielleicht erlaubt sich Calabrese auch nur einen Scherz mit der Android-Fangemeinde. In den nächsten Tagen wissen wir mehr.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2005452