Gerücht

Android Key Lime Pie wird angeblich im Frühjahr enthüllt

Freitag, 01.02.2013 | 18:03 von Denise Bergert
Aktuellen Gerüchten zufolge wird Google die neueste Version seines mobilen Betriebssystems Android im zweiten Quartal 2013 veröffentlichen.
Chip-Hersteller Qualcomm hat heute versehentlich neue Details zur neuen Android-Version Key Lime Pie bekannt gegeben. Aus internen Dokumenten, die ins Internet gelangt waren, ging hervor, dass die nächste Android-Software voraussichtlich im zweiten Quartal 2013 erscheinen wird.

Google kündigt neue Android-Versionen normalerweise auf seiner jährlichen Entwickler-Konferenz Google I/O im Mai an. Die Auslieferung der Firmware dauert dann für gewöhnlich noch einige Monate, so dass die ersten Geräte meist im Sommer mit der nächsten Android-Fassung ausgestattet werden. Qualcomms Roadmap würde sich mit diesem Release-Zeitfenster decken. Googles I/O Konferenz findet in diesem Jahr vom 15. bis 17. Mai statt.


Die Technik-Website AndroidPolice, auf der die internen Qualcomm-Dokumente heute zuerst aufgetaucht waren, wurde inzwischen von dem Unternehmen aufgefordert, die Informationen zu entfernen. Branchen-Experten gehen davon aus, dass die schnelle Reaktion seitens Qualcomm auf einen hohen Wahrheitsgehalt der aktuellen Meldungen hindeutet. Eine offizielle Ankündigung von Key Lime Pie seitens Google steht bislang noch aus.

Google Nexus 4 im Test-Video
Google Nexus 4 im Test-Video
Freitag, 01.02.2013 | 18:03 von Denise Bergert
Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
1677755