2027140

Android 5.0.1 verfügbar - Update behebt kleinere Fehler

04.12.2014 | 12:36 Uhr |

Google hat nun Android 5.0.1 veröffentlicht. Mit der neuen Version werden vor allem kleinere Probleme behoben.

Google hat nun mit Android 5.0.1 das erste kleinere Update für Android 5.0 (Lollipop) veröffentlicht. Die Factory-Images mit Android 5.0.1 bietet Google für seine Smartphones und Tablets hier zum Download an. Konkret ist der Build LRCX22C für das Nexus 9, Nexus 10 und Nexus 7 (2013er Modell) verfügbar. Die weiteren Varianten dürften bald folgen. Außerdem dürfte bald auch der Startschuss für die Auslieferung der Updates via OTA fallen.

Zusätzlich hat Google das neuen Android 5.0.1 bereits an das Android Open Source Project ausgeliefert, so dass sich die Hardware-Hersteller um Updates für ihre Geräte kümmern können.

Die ausführlichen Release Notes für Android 5.0.1 liegen noch nicht vor. Es gibt aber Hinweise darauf, dass Google unter anderem einen Bug behoben hat, der unter Android 5.0 dazu führte, dass Geräte in den Werkszustand versetzt wurden. Offenbar gab es Probleme beim Erkennen der Entsperrung per Muster. Nach mehreren angeblichen Fehlversuchen wurde das Gerät dann in den Werkszustand versetzt. Den Google-Entwickler-Seiten ist zu entnehmen, dass auch ein Bug bei der Video-Wiedergabe behoben wurde.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2027140