1866055

Android 4.4 erreicht erste Nexus-4-Nutzer

20.11.2013 | 16:04 Uhr |

Nach dem Nexus 5, dem Nexus 7 und Nexus 10 soll nun auch das Nexus 4 mit Android 4.4 versorgt werden. Doch noch sind längst nicht alle Nutzer mit KitKat versorgt.

Wie einige Android-Nutzer bei androidcentral.com melden , hat Google offenbar das KitKat-Update auf dem Nexus 4 gestartet. Das 238 MB schwere Paket soll die Android-Version von 4.3 auf 4.4 aktualisieren. Das Update erfolgt OTA - Over-theAir, also drahtlos. Auch wenn die Meldungen stimmen, kann es noch eine Weile dauern, bis das Update jeden Nexus-4-Nutzer erreicht. Google hatte bereits vor einer Woche mit dem Android-4.4-Update auf dem Nexus 7 und Nexus 10 begonnen - unsere Redaktionsgeräte sind derzeit aber noch nicht mit KitKat versorgt worden.

0 Kommentare zu diesem Artikel
1866055