2104876

AndroidWelt 5/2015 - jetzt am Kiosk

07.08.2015 | 09:30 Uhr |

Deutlich mehr Funktionen, leichter bedienbar - das soll das neue Android 5.2 auszeichnen. Wir sagen Ihnen, ob sich der Aufwand der Installation aktuell lohnt.

Seit Anfang Juli 2015 steht nun die zweite Preview von Android 5.2 zur Verfügung. Für das „Final Release“ gibt Google das dritte Quartal an (Stand: Juli 2015). Wir haben uns die derzeit erhältliche Preview-Version 2 am Nexus 9 angesehen. Mehr zum neuen Betriebssystem erfahren Sie in unserem Beitrag "Android 5.2 steht in den Startlöchern" .

Weitere Themen in der neuen AndroidWelt

  • Wenn-dann-Regeln im Internet of Things (IoT): Der Automatisierungsservice "If this then that" (IFTTT) verbindet mittlerweile fast 200 Online-Dienste miteinander. Er lässt sich auch für das Internet der Dinge nutzen.

  • Eintauchen in virtuelle Welten: Virtual Reality ist längst nicht mehr nur etwas für Freaks. Diverse Apps zeigen das Potenzial der neuen Technik - der VR-Einstieg kostet nicht mehr als 5 Euro.

  • Der große Tarif-Check: Endlos telefonieren und schnell surfen für weniger als 20 Euro im Monat - das gibt es tatsächlich. Wir stellen die preiswertesten Tarife für mobile und stationäre Nutzung vor.

  • 29 Micro-SDs im Vergleich: Micro-SD-Speicherkarten erweitern kostengünstig und einfach den Speicherplatz von Smartphone, Tablet, Handheld, MP3-Player und Navi. Wir haben Karten mit 32, 64 und 128 GB getestet.

  • Workshop Cyberlink Photo Director Mobile: Sie bekommen nicht nur Tipps, wie Sie Ihre Bilder aufpeppen und verändern können - wir schenken Ihnen auch die Vollversion dieser App.

  • 11 digitale Wörterbücher: Wir stellen Apps vor, die für Sie den Dolmetscher bzw. Übersetzer machen. Damit es mit der Verständigung klappt, auch wenn Sie und Ihr Gesprächspartner nicht die gleiche Sprache sprechen.

  • Falk Outdoor Navigator: Diese App für Radfahrer und Wanderer ist relativ neu im Play Store. Wir sind damit losgezogen und haben sie als einen nützlichen Begleiter schätzen gelernt. Wir verlosen 10 Europakarten-Pakete für diese App.

  • Benutzerkonten richtig einstellen: Ihr Smartphone oder Tablet wird regelmäßig von weiteren Personen benutzt? Dann wird es höchste Zeit, Benutzerkonten auf Ihrem Androiden einzurichten. Wir erklären, wie Sie sie einrichten und verwalten.

  • Smartphone richtig tunen: Wenig Speicherplatz, lange Ladezeiten, lahme Apps - mit unseren Tipps machen Sie Ihr Smartphone wieder so schnell wie am Anfang.

  • MIUI-ROM - Neues aus China: MIUI bildet die Basis der Xiaomi-Mobilgeräte, ist aber auch für Modelle von Drittanbietern als Custom-ROM erhältlich.

  • So geht kabelloses Laden: Das Smartphone einfach hinlegen, und schon füllt sich der Akku - ganz ohne Kabel. Inwieweit das in der Praxis funktioniert, beschreibt dieser Beitrag.

  • WLAN ohne Router: Eine kabellose Verbindung zwischen zwei Geräten ist mit Wi-Fi Direct auch ohne zentralen WLAN-Zugangspunkt möglich - eine Alternative zu Bluetooth.

  • Smarte Hacks fürs Auto: Im Wagen versteckt ist die OBD-Schnittstelle, die eine Vielzahl von Daten auf Smartphone und PC bringt. So kann man einmal sämtliche Motordaten in Echtzeit sehen. Den Bluetooth-Adapter für die Verbindung von Handy und OBD-2-Schnittstelle gibt es ab 10 Euro. Die Android-App Torque Pro, die noch viel mehr Informationen liefern kann, kostet 3,55 Euro.

  • DAB+ im Auto und auf dem Smartphone: Digitalradio bietet unterwegs und im Auto viele Vorteile. Wir stellen eine preisgünstige Lösung vor.

Special Gesund mit dem Smartphone

  • Mit dem Handy zum Sport: Wir geben Ihnen Tipps, wie Sie mit mehr oder weniger Zubehör Ihr Smartphone zu einem Fitness-Gadget umrüsten.

  • Vergleichstest Fitness-Tracker: Fitness-Tracker sollen Sie zu einem sportlichen und gesunden Menschen machen. Wir haben uns sechs Produkte genauer angesehen.

  • Die 4 besten Running-Apps: Laufen ist Volkssport Nummer 1 in Deutschland. Entsprechend viele Apps, mit denen Sie Ihre Aktivitäten aufzeichnen können, gibt es im Play Store. Vier beliebte Apps stellen wir vor.

Special Sicherheit und WLAN

  • NSA-sichere Verschlüsselung - made in Germany: Es schien fast so, als ob die Geheimdienste jede Verschlüsselung im Internet knacken könnten. Doch dann hat ein deutscher Programmierer GnuPG entwickelt.

  • 24 Sicherheits-Apps im Test: Das Institut AV-Test hat 24 Schutzprogramme für Android daraufhin getestet, wie gut sie Mobilgeräte vor Malware schützen. Die Erkennungsraten sind erfreulicherweise hoch.

  • So bekommen Sie Top-Speed-WLAN: Aktuelle WLAN-Router sind schnell wie nie. Wir zeigen Ihnen, welche Tempo-Tricks Sie auch in Ihrem WLAN nutzen können.

  • WLAN-Sharing in Deutschland: Wir breingen Sie auf den neuesten Stand der Rechtsprechung in Sachen Störerhaftung und zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Drahtlosnetzwerk sicher teilen.

  • 5 praktische WLAN-Tools: Der Datentransfer zwichen Android-Geräten, stationären Windows-PCs oder Macs wird mit diesen Apps zum Kinderspiel - kein Kabelsuchen oder Herumstöpseln mehr.

Das Sonderheft AndroidWelt 5/2015 ist ab sofort am Kiosk für 6,90 Euro erhältlich. Alternativ können Sie das Heft auch über unseren Online-Shop bestellen und sich bequem nach Hause schicken lassen.

Abonnenten von PC-WELT Plus erhalten das Sonderheft kostenlos hier .

Achtung: Für den Download müssen Sie im Plus-Account eingeloggt sein.

Tipp: Bereits erschienene Hefte der AndroidWelt lassen sich auch als ePaper herunterladen. Für Plus-Abonnenten ist dieser Dienst kostenlos. Das Sonderheft gibt es auch in digitaler Form für Ihr Android-Gerät, iPad, iPhone, Windows Phone oder Windows 8.

Die digitale Flatrate der PC-WELT - unser neues Bezahlmodell

Statt einzelner Hefte bieten wir jetzt eine sehr günstige und einfache Flatrate an. Dabei bezahlen Sie nicht mehr pro Heft oder für ein Abo, sondern für einen Zeitabschnitt. Für einen Monat zahlen Sie beispielsweise 6,99 Euro. Als Inhaber der Flatrate haben Sie Zugriff auf alle Ausgaben der PC-WELT , ebenso auf alle Sonderhefte und auf alle Publikationen unserer Schwester-Zeitschriften AndroidWelt und LinuxWelt .

Hier geht es direkt zur Web-Anmeldung für die Flatrate

Weitere Infos finden Sie hier

0 Kommentare zu diesem Artikel
2104876