2057435

Android-Wear-Anbindung bald für iOS?

05.03.2015 | 05:02 Uhr |

Auch iPhone-Besitzer sollen laut Gerüchten bald Gadgets mit Googles Android Wear nutzen können.

Google wappnet sich für den Marktstart von Apples Smartwatch. Wie die französische Website 01net aus brancheninternen Quellen erfahren haben will, soll die Gadget-Oberfläche Android Wear auch bald mit Apple-Hardware zusammenarbeiten. Eine entsprechende Anbindung will Google den Mutmaßungen zufolge im Rahmen seiner I/O 2015 Konferenz ankündigen. Der Event findet am 28. und 29. Mai in San Francisco statt. Laut den Gerüchten könnte die iOS-Anbindung sogar früher veröffentlicht werden, um der Apple Watch die Stirn zu bieten. Eine offizielle Bestätigung seitens Google steht bislang allerdings noch aus.

Googles Smartwatch-Plattform kommt derzeit unter anderem in Gadgets von Motorola, Asus, Huawei und LG zum Einsatz. Die Kompatibilität ist aktuell noch auf Android beschränkt, das ab Version 4.3 unterstützt wird. Mit der Öffnung für iOS könnte Google die Apple-Kunden ansprechen, denen eine Apple Watch zu kostspielig erscheint.

Apple Watch: Alle technischen Details zur Apple-Uhr

Die Apple Watch wird voraussichtlich im April 2015 zeitgleich sowohl in den USA als auch in Europa erscheinen. Das verriet Apple-Chef Tim Cook nach Angaben von 9to5Mac in dieser Woche den Angestellten des Apple Store in Berlin.

0 Kommentare zu diesem Artikel
2057435